Corona News       letzter Update: 08.05.2020

Seitenanfang RegelnReitunterricht Seitenanfang
Corona: Versorgung der Schulpferde Datum 04.05.2020
  • Musteranschreiben für Vereine zur Spende der Reitstundengebühren für die Versorgung der Schulpferde

    Aktuelle Infomation vom PSV Baden-Württemberg www.pferdesport-bw.de

    Aufgrund der Verordnungen der Landesregierung und den ausgesprochenen Einschränkungen und Untersagungen aufgrund der Corona-Pandemie haben diese enorme Auswirkungen auf das gewohnte Vereinsleben und Miteinander. Insbesondere werden dadurch Vereine mit Schulpferdebetrieb vollständig ausgebremst. Reitvereine sind aus tierschutzrechtlichen Gründen heraus verpflichtet die weitere Versorgung und Bewegung der Schulpferde täglich sicher zu stellen. Die laufenden Kosten wie z.B. für Futter, Tierarzt, Hufschmied usw... und auch für Personal sind weiter zu tragen.

    Hier finden Sie ein Musterschreiben mit dem Vereine ihre Reitschüler bzw. deren Eltern bitten können auf die Rückerstattung bereits bezahlter Reitstundengebühren zugunsten der Schulpferdeversorgung in Zeiten der Corona Krise zu verzichten. Mit einer entsprechenden Verzichtserklärung kann die "Reitstundegebühr" in eine Spende umgewandelt werden.

    Unterstützung Schulpferde - Spende - Verzichtserklärung.pdf pdf
Seitenanfang
Übersicht über die aktuellen Förderprogramme von Bund und Ländern in der Corona-Krise Datum 12.04.2020
    Solidarität zeigen - Abstand halten - Zuversicht teilen
    Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Förderprogramme von Bund und Ländern in der Corona-Krise. Die Übersicht wird fortlaufend aktualisiert.
    Die jeweils aktuelle Fassung kann auf der FN-Corona-Sonderseite in den FAQ´s wie folgt abgerufen werden:
    FN-Corona-Sonderseite unter https://www.pferd-aktuell.de/coronavirus -> FAQ´s -> Rubrik "An wen kann ich mich in meiner finanziellen Notlage wenden" -> Textabsatz "Wo kann der Antrag auf Soforthilfe gestellt werden" -> Download "Übersicht Förderprogramme "Soforthilfe Corona" von Bund und Ländern"

    Übersicht Förderprogramme "Soforthilfe Corona" von Bund und Ländern pdf
Seitenanfang
Gemeinsames Schreiben vom KM und LSVBW zur Corona Krise Datum 01.04.2020
    Solidarität zeigen - Abstand halten - Zuversicht teilen
    Gemeinsames Schreiben vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und dem Landessportverband Baden-Würrtemberg an die Sportvereine in Baden-Württemberg.
    Brief an alle Sportvereine in BW pdf
Seitenanfang
Information für Pferdesportvereine und -betriebe über Förderprogramm
"Soforthilfe Corona" in Baden-Württemberg
Datum 31.03.2020
    Aktualisierte Datei zum Download verfügbar - Stand 29.03.2020
    Liebe Pferdesportvereine-, liebe Pferdebetriebe,
    das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat ein Soforthilfe-programm aufgelegt:
    Gewerbliche Unternehmen, Sozialunternehmen und Angehörige der Freien Berufe, die sich unmittelbar infolge der Corona-Pandemie in einer existenzbedrohenden wirtschaftlichen Lage befinden und massive Liquiditätsengpässe erleiden, werden mit einem einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschuss unterstützt.
    Eine Antragstellung ist ab sofort möglich. Schrit für Schritt Anleitung zum Download

    Info und Anleitung zum Download - Stand 29.03.2020 pdf
Seitenanfang
Pressemitteilung des Ministeriums zur Unterstützung von Vereinen durch die Corona-Krise Datum 27.03.2020
    Das Kultusministerium steht den Sportvereinen im Land auch in der der Corona-Krise bei. Die Mittel im Solidarpakt III werden zielgerichtet dafür eingesetzt, um Vereine in Not zu unterstützen. "Wir werden das Ehrenamt nicht im Stich lassen", sagt Sportministerin Susann Eisenmann.
Seitenanfang
Empfehlungen zum Corona Virus Datum 17.03.2020
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    seit letzter Woche hat sich die Lage um die Verbreitung des Corona Virus stark verändert.
    Zum Schutz aller Aktiven und ihrer Familien haben wir unsere Verbandslehrgänge abgesagt.
    Über geplante Ersatztermine werden wir rechtzeitig informieren.
    Zusätzlich empfehlen wir unseren Vereinen folgende Handlungsweisen:
  • Absage aller Turnierveranstaltungen bis 19.4.2020
  • Absage aller Voltigiertrainingseinheiten bis 19.4.2020
  • Aufrechterhaltung des Reitbetriebs unter Beachtung der Hygienevorgaben, da die Pferde weiter bewegt werden müssen und die empfohlenen Sicherheitsabstände beim Reiten eingehalten werden können.
  • Durchführung des Schulbetriebs nach Rücksprache mit den örtlichen Behörden unter Beachtung der Hygienevorgaben.
  • Sperrung der Reitanlagen und Ställe für Besucher, die sich dort nicht zur Versorgung der Pferde bzw. zur Durchführung des Reitbetriebs aufhalten müssen.
  • Absage sämtlicher Mitgliederversammlungen und sonstiger Vereinsveranstaltungen die zu größerer Personenkontakten führen würden.
  • Weitere notwendige Maßnahmen bzw. eine Verlängerung über diesen Zeitraum hinaus, klären Sie bitte mit ihrer zuständigen Gemeinde bzw. dem örtlichen Gesundheitsamt.
    Sollte sich an der momentanen Situation bis zum 19. April irgendwelche Veränderungen ergeben, werden wir sie hierfür unverzüglich in Kenntnis setzen.
    Für Fragen aller Art stehen wir Ihnen gerne telefonisch in der Geschäftsstelle unter 06222/9383787 oder per e-mail info@pferdesport-nordbaden.de gerne zur Verfügung.
    Präsidium des Pferdesportverbandes Nordbaden e.V.
Seitenanfang