Jugendförderpreis Springen 2019  


    Auch im Jahr 2019 wird der Jugendförderpreis Springen des Pferdesportverband Nordbaden vom BMW Autohaus Uwe Ratzel in Linkenheim-Hochstetten unterstützt.
    Das Autohaus Uwe Ratzel GmbH & Co.KG spendet für alle Jugendförderprüfungen im Springen eine Schabracke als Ehrenpreis für den/die Sieger(in).
    Herzlichen Dank !!


Blankenloch Datum 19.05.2019
  • Gewonnen wurde die Prüfung von Linn Marie Gunzenhäuser von der RG Seehof-Büchenau mit Ballinagore Bambi und der Wertnote 8,2.
    Den zweiten Platz belegte Anne Klingenfuß vom FPF Birkenhof Eppingen mit Flip und der Wertnote 7,9.
    Dritter in der Ranglistenwertung wurde Tobias Dobler vom RC Bretten mit Quivive mit der Wertnote 7,6.

  • Link Ergebnisliste www.fn-erfolgsdaten.de


  • Die Siegerin Linn Marie Gunzenhäuser mit Marielle Anumu stv. Jugendsprecherin

    Anne Klingenfuß

    Tobias Dobler

    Nele Appolt

    Max Hartard

    Marie Claire Olm

    Anne Hammann
Seitenanfang
Weinheim Datum 19.05.2019
  • Den ersten Platz in der Ranglistenwertung belegte Julia Priebe vom RuV Weinheim Romanio-San und der Wertnote 7,4.
    8 Punkte sicherten sich Lara Roß vom PSV Heidelberg-Ladenburg mit C'est Bon R, sowie Nathalie Schuler vom RFV Mannheim-Friedrichsfeld mit Djamilija de Fangar, beide mit der Wertnote 7,8.

  • Link Ergebnisliste www.fn-erfolgsdaten.de

Seitenanfang
HD-Wieblingen Datum 06.05.2019
  • Den ersten Platz in der Ranglistenwertung belegte Karla Schumacher von der TG Birkighöfe Eppelheim mit Sestriere und der Wertnote 7,7.
    8 Punkte gingen an Leonie Wolf ebenfalls von der TG Birkighöfe Eppelheim mit Loretta Z und der Wertnote 7,6.
    Dritter in der Ranglistenwertung belegte Max Hartard vom RFV Kirrlach mit Carrera und der Wertnote 7,4.

  • Link Ergebnisliste www.fn-erfolgsdaten.de


  • Die Siegerin Karla Schumacher
Seitenanfang
Robern Datum 28.04.2019
  • Gewonnen wurde die Prüfung von Wibke Zollmann vom RFV Robern mit Mr. Bubble und der Wertnote 8,2.
    Zweite wurde Vroni Grüber ebenfalls vom gatgebenden Verein RFV Robern mit Boreo und der Wertnote 8,0.
    Den dritten Platz in der Ranglistenwertung belegte Beatrice Karle von den PF Osterburken mit Clint van Schotten und der Wertnote 7,2.

  • Link Ergebnisliste www.fn-erfolgsdaten.de


  • Die Siegerin Wibke Zollmann

     
Seitenanfang
Philippsburg Datum 18.03.2019
  • Zeitgleich mit der Dressur startet auch der Jugenförderpreis Springen in die neue Saison:
    Es siegte <Sopie Sombecki vom FVgg Lobdengau-Bergstrasse mit Lord Polydor und der Wertnote 7,8.
    Zweite wurde Lia Beierle vom RV Eppingen mit Cira und der Wertnote 7,5.
    Den dritten Platz belegte Karla Schumacher von der TG Birkighöfe Eppelheim mit Sestriere und der Wertnote 7,4.

  • Link Ergebnisliste www.equi-score.de


  • Der Sieger Sophie Sombecki

    Lia Beierle

    Karla Schumacher
Seitenanfang