Jugendförderpreis Springen 2019  


    Auch im Jahr 2019 wird der Jugendförderpreis Springen des Pferdesportverband Nordbaden vom BMW Autohaus Uwe Ratzel in Linkenheim-Hochstetten unterstützt.
    Das Autohaus Uwe Ratzel GmbH & Co.KG spendet für alle Jugendförderprüfungen im Springen eine Schabracke als Ehrenpreis für den/die Sieger(in).
    Herzlichen Dank !!


Philippsburg Datum 18.03.2019
  • Zeitgleich mit der Dressur startet auch der Jugenförderpreis Springen in die neue Saison:
    Es siegte <Sopie Sombecki vom FVgg Lobdengau-Bergstrasse mit Lord Polydor und der Wertnote 7,8.
    Zweite wurde Lia Beierle vom RV Eppingen mit Cira und der Wertnote 7,5.
    Den dritten Platz belegte Karla Schumacher von der TG Birkighöfe Eppelheim mit Sestriere und der Wertnote 7,4.

  • Link Ergebnisliste www.equi-score.de


  • Der Sieger Sophie Sombecki

    Lia Beierle

    Karla Schumacher
Seitenanfang