Jugend Facebook           

Jugendwartin

Pamina Hitscherich
E-mail:  hitscherich@pferdesport-nordbaden.de

stellvertretende Jugendwartin

Eva Greulich
E-mail:  greulich@pferdesport-nordbaden.de

Jugendsprecherin

Nadia Lachemann
E-mail:  nadia.lachemann@pferdesport-nordbaden.de

stellvertretendender Jugendsprecherin

 
  

Zentrales Info-Portal der Jugendarbeit in BaWü Datum 14.05.2022
    Neues Portal der Reiterjugend BaWü Online verfügbar. Bitte den QR-Code scannen oder dem Link folgen
             Link Portal RJ BaWü
Seitenanfang
"Biodiversität + Nachhaltigkeit" im Pferdesport Datum 16.04.2022
    Biodiversität - was soll das denn sein???

    Ja, das haben wir uns auch gefragt, und auch, was das denn mit unserem Hobby "Pferde" zu tun hat!
    Und doch - eine Reitanlage ist biodivers, nämlich "biologisch vielfältig"! Insekten, Pflanzen, Wirbeltiere und vieles mehr tummeln sich hier, und das ist gut so!
    Warum? Darauf wollen wir, die Pferdesportjugend, zusammen mit Vertretern des NABU auf die vielen Möglichkeiten aufmerksam machen und informieren: Wie schaffen wir Lebensräume für Pflanzen, Wirbeltiere, Insekten, Bakterien u.s.w.?

    Biodiversität - was soll das denn sein???
    Ja, das haben wir uns auch gefragt, und auch, was das denn mit unserem Hobby "Pferde" zu tun hat! Und doch - eine Reitanlage ist biodivers, nämlich "biologisch vielfältig"! Insekten, Pflanzen, Wirbeltiere und vieles mehr tummeln sich hier, und das ist gut so!
    Warum? Darauf wollen wir, die Pferdesportjugend, zusammen mit Vertretern des NABU auf die vielen Möglichkeiten aufmerksam machen und informieren: Wie schaffen wir Lebensräume für Pflanzen, Wirbeltiere, Insekten, Bakterien u.s.w.?

    Der Jugendausschuss des Pferdesportverbands bietet in seinen 3 Regionalverbänden dazu Informationsveranstaltungen an, bei denen informiert und produziert werden soll. Angesprochen sind Pferdesportler aller Disziplinen zwischen 10 und 27 Jahren und gerne auch deren Ausbilder oder Jugendwarte.
    Am Vormittag wird es einen Vortrag über die biologische Vielfalt geben, am Nachmittag kann sich jeder dann praktisch betätigen und ein Insektenhotel, eine Schmetterlingshaus, ein Eichhörnchen-Futterhaus, einen Nistkasten o.ä. bauen.
    Alle Veranstaltungen beginnen um 10 Uhr und enden gegen 15 Uhr.
    Die Teilnahme ist kostenlos.
    Vorort wird ein kleiner Mittagsimbiss und Getränke auf eigene Kosten angeboten.

    Unter folgenden Veranstaltungsorten kann gewählt werden:

    Nordbaden:
    30.04.2022 RG Seehof Büchenau, Am See 10, 76646 Bruchsal - Verantwortlich: Pamina Hitscherich (JW Nordbaden)
    Südbaden:
    02.04.2022 Reitbetrieb Forster, Am Wachenholz 1, 78256 Steißlingen - Verantwortlich: Alexandra Feucht und Jenny Forster (JW'e Südbaden)
    Württemberg:
    23.04.2022 RFV Gaildorf, Friedhofstrasse 51, 74405 Gaildorf - Verantwortlicher: Thomas Hirth (1. Vorsitzender)
    24.04.2022 RFV Bietigheim-Bissingen, Im Erlengrund 6, 74321 Bi-Bissingen - Verantwortlich: Nadine Luithardt (JW Bi-Bi)
    30.04.2022 PF Lußhof Laupheim, Luß1, 88471 Laupheim - Verantwortlich: Andrea Hafner (JW Lußhof Laupheim)


    Anmeldungen bitte bis 1 Woche vor den jeweiligen Veranstaltungsterminen an die Geschäftsstelle des Pferdesportverbands Baden-Württemberg, Petra Rometsch, Tel. 07154 / 832810 oder per mail rometsch@pferdesport-bw.de.

    Infoschreiben Veranstaltungen Biodiversität pdf

Seitenanfang
Vollversammlung der Jugendvertreter Datum 25.02.2022
    Am Samstag, den 26. März 2022 ab 15.00 Uhr, findet Vereinslokal des Reitervereins Nußloch e.V. (Rudolf-Harbig-Str.) die

    Vollversammlung der Jugendvertreter

    statt. Hierzu sind alle Jugendwarte und Jugendsprecher der Vereine/Ringe des Pferdesportverbandes Nordbaden e.V eingeladen.

    Einladung / Tagesordnung Jugendversammlung pdf

Seitenanfang
Preis der besten Jugendarbeit 2021 Datum 04.05.2021
    Der Preis der Besten Jugendarbeit geht in die nächste Runde.
    2021 wird der Wettbewerb bereits zum 15. Mal ausgeschrieben.
    Das diesjährige Thema lautet: "Unser Pferdestall bzw. unsere Pferdesportanlage - hier fühlen sich nicht nur Pferde wohl".

    Der diesjährige Preis der Besten Jugendarbeit greift das Thema Biodiversität auf Pferdesportanlagen auf. Die Vereins-/ Betriebsjugend soll anhand von Bildern mit Beschreibung dokumentieren welche Artenvielfalt auf ihrer Anlage vorhanden ist und auch was zur Förderung der Artenvielfalt z.B. durch den Bau von Nistkästen oder Insektenhotels, Blühwiesen, im Verein oder Betrieb unternommen wird.

    Dieser Wettbewerb richtet sich an alle Pferdesportvereine und Pferdebetriebe in Baden-Württemberg, die dem Verband angeschlossen sind und ist mit einem Preisgeld von insgesamt 3.000 € ausgeschrieben.

    Und so könnt ihr mitmachen:
    *  Schickt uns eure Dokumentation zum oben genannten Thema in Papier oder Datei Form (Word, Power Point, PDF o.ä.).
    *  Wichtig: Bitte unbedingt in eurer Bewerbung die Kontaktdaten des Ansprechpartners (Email und Telefon) angeben.
    *  Einsendungen bitte bis 10.01.2022 an: Pferdesportverband Baden-Württemberg e.V., Petra Rometsch, Murrstrasse 1/2, 70806 Kornwestheim oder rometsch@pferdesport-bw.de
Seitenanfang
Informationen rund um die Jugendarbeit Datum 14.07.2020
    Landesjugendtag 2020
    Aufgrund der Corona-Krise muss der diesjährige Landesjugendtag in Neubulach leider abgesagt werden. Die Mitglieder des Jugendausschusses haben sich schweren Herzens dazu entschlossen und bedauern die Absage außerordentlich, konnten aber durch die im Vorfeld zu leistenden Tätigkeiten und das ungewisse Ende der Veranstaltungsbeschränkungen keine andere Entscheidung treffen. Auf das geplante Programm können sich alle im Jahr 2021 freuen.

    Über digitale Angebote für die Jugend wird derzeit nachgedacht. Wir informieren Euch an dieser Stelle darüber.
    Wir hoffen auf Euer Verständnis und dass bald wieder Normalität in unser Leben einkehrt.

    Preis der Besten Jugendarbeit 2019
    Die Platzierten stehen fest. Alle eingegangenen Kalender wurden bewertet. Die Mitglieder des Jugendausschusses hatten die Wahl unter 16 Einsendungen und diese Wahl ist nicht leicht gefallen. Es wurden wundervolle Arbeiten in allen möglichen Variationen eingesandt.
    Die Preisverleihung für die an 1. bis 5. Stelle platzierten Einsendungen findet anlässlich es Landeschampionats auf dem Gestüt Birkhof in Donzdorf am Samstag, 1. August 2020, statt.
    Die Einladungen hierzu gehen den siegreichen Vereinen in den nächsten Tagen zu.

    Alle nicht platzierten Teilnehmer erhalten eine Ehren-Urkunde über die Teilnahme und ihren Kalender zurück.

    Wir bedanken uns bei Euch für Eure tolle Jugendarbeit und freuen uns auf die Einsendungen zum nächsten "Preis der Besten Jugendarbeit 2020".

    Preis der Besten Jugendarbeit 2020
    "Mit einem tollen Motiv, einem lustigen Schnappschuss und ein bisschen Glück seid ihr beim "Preis der Besten Jugendarbeit 2020" dabei --- Will you be my quarantine ---Bei uns dreht sich alles um's Pferd"

    So könnt Ihr teilnehmen:

    1. Schickt ein Foto* (Format 13x18 cm auf Fotopapier gedruckt) Eurer Jugendarbeit (Collage, Schnappschuss o.ä.) bis zum 08. Januar 2021 per Post an: Pferdesportverband Baden-Württemberg e.V., Petra Rometsch, Murrstrasse 1/2 , 70806 Kornwestheim

    2. Am 17. Januar 2021 gehen alle Einsendungen auf unserer Instagram Seite @reiterjugendbawue online

    3. Bis zum 28. Februar 2021, 12 Uhr, könnt ihr Likes sammeln. Das Foto mit den meisten Likes gewinnt. "Viel klick !!!"

    * Hinweis: Mit der Einsendung erklärt der Verein, daß alle abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind.

    Petra Rometsch / Pferdesportverband Baden-Württemberg
Seitenanfang
Vollversammlung der Jugendvertreter Datum 04.01.2020
    Am Samstag, den 18. Januar 2020 ab 14.00 Uhr, findet im Vereinslokal des Reitervereins Forst e.V. die

    Vollversammlung der Jugendvertreter

    statt.
    Hierzu sind alle Jugendwarte und Jugendsprecher der Vereine/Ringe des Pferdesportverbandes Nordbaden e.V eingeladen.
    Einladung / Tagesordnung Vollversammlung pdf
Seitenanfang
12. Landesjugendtag am 26.Oktober 2019 in Neubulach Datum 05.08.2019
    Seit mehreren Jahren veranstaltet der Pferdesportverband Baden-Württemberg einmal im Jahr den sogenannten Landesjugendtag für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und an der Jugendarbeit Interessierte.

    Der Landesjugendtag ist ein Tag, an dem das eigene sportliche Können nicht von Bedeutung ist sondern das Hauptaugenmerk auf die Themenvielfalt rund ums Pferde bzw. den Pferdesport gelegt wird.

    Zur Vorbereitung auf den 12. Landesjugendtag 2019 finden wieder eine Reihe von Workshops statt - Siehe Infoblatt zum Downlaod
    www.pferdesport-bw.de/landesjugendtag
Seitenanfang
Jugendwarttagung Baden-Württemberg Datum 26.03.2019
    EINLADUNG zur "Jugendwarttagung Baden-Württemberg"

    am Samstag, 11.Mai 2019

    anlässlich der Internationalen Marbacher Vielseitigkeit

    Der Pferdesportverband Baden-Württemberg und die Mitglieder des Jugendausschusses Baden-Württemberg laden die gewählten Jugendwarte und Jugendsprecher der baden-württembergischen Vereine zur Jugendwarttagung auf das Haupt- und Landgestüt nach Marbach/L. ein.

    Anmeldung bitte bis zum 03. Mai 2019 beim Pferdesportverband Baden-Württemberg e.V., Petra Rometsch, Murrstrasse 1/2, 70806 Kornwestheim oder per Email: rometsch@pferdesport-bw.de.

    Einladung / Tagesordnung Jugendwarttagung Marbach pdf
Seitenanfang
Programm für den 11. Landesjugendtag Datum 26.08.2018
Seit mehreren Jahren veranstaltet der Pferdesportverband Baden-Württemberg einmal im Jahr den sogenannten Landesjugendtag für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und an der Jugendarbeit Interessierte.

Der Landesjugendtag ist ein Tag, an dem das eigene sportliche Können nicht von Bedeutung ist sondern das Hauptaugenmerk auf die Themenvielfalt rund ums Pferde bzw. den Pferdesport gelegt wird.

Alle Teilnehmer können sich aus dem Workshop-Angeboten ihr individuelles Tagesprogramm zusammenstellen. Die angebotenen Workshops sind ein bzw. zweistündig und damit kurzweilig. Aber vor allem die Vielfalt macht den Tag zu einem Erlebnis für alle, die schon einmal dabei waren - im letzten Jahr waren es übrigens über 300 Teilnehmer.

Die Workshops reichen von Waschen, Schneiden, legen - Topstyling für Vierbeiner, Korrekte Grundausbildung als Basis des Erfolgs, Kommunikation durch Körpersprache über Wellness fürs Pferd, Mentales Training für Pferdesportler bis hin zur Ersten Hilfe für Pferde, Stallmanagement, Leistungsgerechte Fütterung, Falltraining oder Sitzschulung.

Der Termin für den 11. Landesjugendtag 2018 steht fest:
Samstag, 27.10.2018 von 9:45 - 16:20 Uhr in Neubulach
Das Kursangebot ist wie immer vielfältig, abwechslungsreich und interessant. Das Programm des Landesjugendtages steht bereits. Die Anmeldung zum Landesjugendtag ist in Kürze auf unserer Homepage möglich. Bis dahin ist also noch ausreichend Zeit die Interessierten zu informieren und Interesse abzufragen.

Auch in diesem Jahr wird die Teilnehmerzahl auf insgesamt auf max. 300 Personen begrenzt sein.

Dank der finanziellen Unterstützung der Regionalverbände Nordbaden, Südbaden und Württemberg bleibt die Teilnahmegebühr auch in 2018 unverändert und beträgt 10,-€ pro Person und beinhaltet das Mittagessen.
Die Gebühr wird vor Ort zu bezahlen.

www.pferdesport-bw.de/landesjugendtag
2018_Programm_Landesjugendtag_HP pdf
2018_Landesjugendtag_mit_Erklaerungen pdf
Seitenanfang
Vortrags- und Informationsreihe "Cool, clean und fair im Pferdesport" Datum 13.08.2018
Auf Initiative des Jugendausschusses bietet der Pferdesportverband in seinen drei Regionalverbänden eine neue Vortrags- und Informationsreihe zum Thema "Cool, clean und fair im Pferdesport" an.
Angesprochen sind Pferdesportler aller Disziplinen zwischen 10 und 27 Jahren und deren Ausbilder. Jeder Sportler ist für sich und seinen Sportpartner Pferd verantwortlich und muss über die Gefahren der Leistungsmanipulation Bescheid wissen. Namhafte Referenten klären über die Selbstverpflichtung gegenüber dem Sportpartner, dem fairen Umgang gegenüber anderen Sportlern und dem Umgang mit der eigenen Person auf.

Dem Verein mit den meisten Teilnehmern und ihrem Ausbilder winkt ein toller Lehrgang mit Rudi Brügge, dem Disziplintrainer Dressur der Ponyreiter aus Baden-Württemberg

Unter folgenden Veranstaltungsorten kann gewählt werden:
Termin   Ort
13.10.      RFV Forst 1932 e.V., Kronauer Allee 66, 76694 Forst
03.11.      LPSV Donzdorf Alb/Fils e.V., Am Steinernen Kreuz, 73072 Donzdorf
10.11.      Reitervereinigung Biberach e.V., St.-Georgs-Weg 10, 88400 Biberach
17.11.      RFV Eichstetten e.V., Mühlmatten 7, 79356 Eichstetten
Infoblatt pdf


Seitenanfang
Landesjugendtag am 01.November 2017 in Neubulach Datum 21.08.2017
Seitenanfang